Follow HU.

← Zurück zu Übersicht

Ein Hybrid-Event.

Das Reeperbahn Festival – als die deutsche Plattform für Popkultur – hat in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt in den vergangenen Jahren internationale Auftritte in Afrika, Asien und den USA gestartet. Dazu wurden Delegationen aus Deutschland und Europa vor Ort mit diversen Marktteilnehmer*innen in unterschiedlichen Formaten vernetzt.

DIGITALE EVENT PLATTFORM

Panels
Livestreaming
Matchmaking Tool
Showcases
Singer-Songwriter Sessions
Artist Showrooms
Jury & Nominee

2 Tage.
3 Kontinente.
4 Zeitzonen.

Durch Covid-19 stand dieses Reeperbahn Festival International plötzlich vor einer völlig neuen Herausforderung.

Wie übersetzen wir ein musikalisches Event, das von Menschen, Begegnungen und Emotionen lebt, in die aktuelle Situation?

DIE ANTWORT
Wir schafften ein Hybrid-Event – mit 40 geladenen Delegierten, die in Berlin in einer großräumigen Location zusammentrafen. Und kombinierten es mit einer speziell entwickelten digitalen Plattform, auf der alle Programmelemente wie Keynotes, Panels, Company Visits und Matchmakings online mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den USA und China erlebt werden konnten.

Matchmaking.

Über diese Plattform hatten mehr als 200 weitere Delegierte aus 12 Ländern Zugang zu allen Festivalelementen und konnten interaktiv teilnehmen.

Das Highlight war die Showcase-Night am zweiten Tag der Veranstaltung. Hier traten sechs internationale Newcomer Live-Acts auf.

Das Konzert wurde auf der Plattform und als öffentlicher Live-Stream verbreitet und erreichte über die sozialen Medien mehr als 130.000 Menschen.

Hallo. Hier würden wir gerne Instagram-Bilder anzeigen. Wenn Du die Bilder sehen möchtest, klicke einfach
hier.

In den Cookie-Einstellungen kannst du die Instagram-Bilder auch automatisch entsperren lassen.